Werde Teil unseres Teams

Jobs für Software-EntwicklerInnen

Trage dazu bei, dass unsere Kunden auf der Welle reiten!

Bei it factum erwarten dich knifflige Herausforderungen, ein Team, das aufeinander achtet und gern auch mal über sich selbst lacht, und schlaue Lösungen nach einer großen Mission:

kompliziert? einfach machen!

Das erwartet dich bei uns:

Lösungen, die einen Unterschied machen
Für unsere KundInnen entwick­elst du in anspruchsvollen Projekten Software, die wirklich gebraucht wird. Du unterstützt sie bei der Neu- und Weiterentwicklung ihrer Anwendungslandschaft.

Moderne Technologien
Wir setzen unsere Expertise in externen und internen Projekten ein – bei uns erwarten dich interaktive Anwendungen, moderne Architekturen und Microservices.

Deine persönliche Expertenreise
Du bringst deine Kenntnisse in unser agil arbeitendes Team ein und entwickelst dein Knowhow ständig weiter. Dazu nutzt du dein persönliches Weiterbildungsbudget.

All-In ab Tag 1 mit Unterstützung des Teams
Ab dem ersten Tag übernimmst du Verantwortung im gesamten Software-Entwicklungsprozess und tauchst tief ein in dein Projekt. Unser Paten-Programm und Crash-Kurse erleichtern dir den Einstieg.

Eindrücke von unserer Arbeit

Unsere Jobs

Diese Vorteile bieten wir dir!

Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeit
Wir leben Wertschätzung und aktive Mitgestaltung mit kurzen Entscheidungswegen. Ab deinem ersten Tag übernimmst du Verant­wortung in deinem Projekt — deinen Team-Lead immer an deiner Seite wissend.

Work-Life-Balance und mobiles Arbeiten
Uns ist es wichtig, dass es dir gut geht! Dich erwarten viele Freiräume für individuelles, familienfreundliches Arbeiten mit weitestgehend flexibler Zeit­einteilung, Homeoffice und Remote Work. 30 Tage Urlaub und Überstundenausgleich sind bei uns der Standard für eine gute Work-Life-Balance.

Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
Wir bieten dir einen für dich maßgeschneiderten Entwicklungsplan, damit du wirklich weiterkommst. Unser Weiterbildungsteam unterstützt dich außerdem bei der Auswahl der für dich passenden Weiterbildungsangebote.

Attraktive Vergütung
Wir schätzen deine Leistung! Dich erwarten daher ein faires Gehalt mit möglicher Dynamik, Zuschüsse zur Altersvorsorge, und eine langfristige Perspektive, die wir gemeinsam in deiner Expertenreise entwicklen.

Anspruchsvolle B2B-Projekte mit geschäftskritischer Relevanz
Unsere KundInnen entwickeln ihre Softwarelösungen alle selbst in eigenen IT Teams - schon alleine das zeigt, welche Relevanz die von uns unterstützen Projekte in diesen Unternehmen haben.

Authentizität und ein wertschätzendes Miteinander
Gemeinsam, durch ehrliche und offene Kommunikation und in lockerer Atmosphäre erzielen wir die besten Ergebnisse. Feedback landet nicht in der Ablage, sondern auf dem To-Do-Stapel.

Stimmen aus dem Team

Warum arbeitest du gerne bei it factum?

"Weil ich mich hier in der Form weiterbilden kann, die zu mir passt und mit der ich mich wohlfühle."

Software Engineer

"Ich schätze vor allem das Team, in dem bei aller Professionalität der Humor nie auf der Strecke bleibt."

Technical Lead

"Weil ich mich hier in der Form weiterbilden kann, die zu mir passt und mit der ich mich wohlfühle."

Software Engineer

"Weil ich sowohl im Office als auch im Homeoffice super gut mit meinen Kollegen zusammenarbeiten kann."

Head of Backoffice

"Meine Einarbeitung durch die KollegInnen war super: humorvoll, engagiert und zur Not auch mit getanzten Whiteboard-Kunstwerken 😉"

Junior Software Engineer

"Weil lebenslanges Lernen hier keine leere Floskel ist - fachliche, methodische und persönliche Weiterentwicklung werden hier aktiv gefördert."

HR Manager

"Weil es riesigen Spaß macht, ein Team auf- und auszubauen, das tolle Softwarelösungen baut, die aus Ideen Wirklichkeit werden lassen."

Geschäftsführer

"Es ist wirklich toll, Chefs zu haben, die „vom Fach“ sind und nicht bei der Arbeit stören 😜."

Software Engineer

33 Gute Gründe bei it factum zu arbeiten

Wohlfühlen ist bei uns Programm

  • Ein Team, in dem bei aller Professionalität der Humor nie auf der Strecke bleibt
  • Offene und ehrliche Kommunikation, egal welche Rolle oder Position du im Unternehmen hast
  • Chefs, die „vom Fach“ sind und nicht bei der Arbeit stören 😜
  • Humorvolle und engagierte Einarbeitung von neuen Mitarbeitern durch andere Kollegen: zur Not auch mit getanzten Whiteboard-Kunstwerken 🤓
  • Wertvoller Austausch mit Kollegen auf gemeinsamen Teamevents online und vor Ort
  • Wertschätzung der geleisteten Arbeit, aber vor allem auch Wertschätzung als Person
  • Familienfreundliche Option, bei Bedarf auch weitestgehend im Homeoffice zu arbeiten

Wir möchten, dass es dir gut geht

  • Du kannst deine Arbeitsstunden so verteilen, wie du magst, solange du deine Deadlines einhältst und bei wichtigen Meetings dabei bist
  • Introvertierte Menschen werden nicht zum Extrovertiert-Sein gezwungen, sondern du wirst so akzeptiert, wie du bist
  • Wer ein Problem hat, findet hilfsbereite Kollegen, die einem „unter die Arme greifen“
  • Faires Gehalt und Gehaltsverhandlungen; mögliche Dynamik und Zuschüsse zur Altersvorsorge
  • Alle Büros in zentraler Lage und gut an den ÖPNV angebunden
  • Geräumige Büros mit höhenverstellbaren Tischen, Whiteboards, kostenfreien Getränken und einer Gemeinschaftsküche, die zur gemeinsamen (Mittags-)pause einlädt
  • Technisch-philosophische Gespräche am Kaffeeautomaten, beim Mittagstisch oder online
  • Eine sorgfältige Unternehmenssystemadministration, die sich zuverlässig um technische Sorgen und Wünsche der Mitarbeiter kümmert
  • 30 Tage Urlaub und Überstundenausgleich für eine gute Work-Life-Balance
  • Feedback landet nicht in der Ablage, sondern auf dem To-Do-Stapel
  • Regelmäßige Fachgespräche mit deinem Technical Lead: du bist im Projekt nie „allein“
  • Geschäftsleitung, HR, Marketing, Systemadministration, Back Office und Team Leads informieren wöchentlich über den aktuellen Stand im Unternehmen
  • Dienstreisen machen wir per Bahn und verzichten, soweit es geht auf Auto und Flugzeug

Deine Entwicklung ist uns eine Herzensangelegenheit

  • Persönlicher Bewerbungsprozess, in dem es uns um ein echtes beidseitiges Kennenlernen geht
  • Transparente Karrierepfade mit transparenten Anforderungen
  • Hilfe bei der Formulierung und Unterstützung beim Erreichen deiner Zielvorstellungen
  • Deine Weiterentwicklung erfolgt nach einem individuell für dich maßgeschneiderten Plan
  • Umfangreiche Weiterbildungsangebote und Teilnahme an Fachkonferenzen
  • In regelmäßigen DevForen eigenes Wissen weitergeben und vom Wissen Anderer profitieren
  • Abwechslungsreiches Aufgabenspektrum und Learning by Doing

Sei Teil einer Erfolgsgeschichte und schaffe Software, auf die es ankommt

  • Anspruchsvolle B2B-Projekte für Software, die wirklich gebraucht wird
  • Moderne Technologien und Infrastrukturen in unseren Projekten
  • Anwendung und Erprobung neuster Technologien in unserem „featurewerk“
  • Wer it factum mitgestalten möchte, der ist dazu herzlich eingeladen: Alles kann, nichts muss
  • it factum wurde 2007 gegründet und ist inhabergeführt: kurze Dienstwege und viele Möglichkeiten, dein Potenzial einzusetzen
  • Langfristige Kunden aus dem gehobenen Mittelstand, die alle selbst Software entwickeln, etabliert am Markt und krisenfest

Dürfen wir vorstellen: it factum

Seit 2007 überzeugen wir als Full-Stack-Lösungsanbieter mit maßgeschneiderten Softwarelösungen für innovative Geschäftsprozesse.

Wir verstehen uns dabei als ein echter Partner, der unsere Kunden auf dem Weg in der Digitalisierung begleitet.

Eine Überzeugung treibt uns dabei an: dass die Entwicklung individueller Softwarelösungen davon profitiert, wenn man die Herangehensweisen regelmäßig kritisch hinterfragt und das eigene Vorgehen kontinuierlich verbessert.

Eben mehr schlau. Weil kompliziert kann ja jeder.

Warum machen wir, was wir machen?

Clemens
Gründer und Geschäftsführer it factum

Lerne unser Team kennen

Wer ist eigentlich it factum?

Zwar unterschiedlich aber doch sehr ähnlich

Mein Name ist Michael. Ich hatte schon immer ein Faible für die Natur. Meine Geo-Bachelorarbeit habe ich auf der Zugspitze geschrieben. Dann kam die Informatik. Ob Klimawandel oder Software Programmierung, es ist ein Zusammenspiel mehrerer Teildisziplinen, wobei die richtige Herangehensweise das Endergebnis bestimmt.

Michael

Entdecken neuer Blickwinkel

Ich heiße Ellen. Ich wünschte mir vom Leben schon immer, die Welt zu entdecken. Meine Neugierde und Lust auf neue Blickwinkel begleiteten mich auch stets in meinem Berufsleben. Ich liebe es, neue Themen zu ergründen. Die Spannung und Freude dabei sind für mich eine echte Bereicherung meiner Arbeit.

Ellen

Feuerlöschen ist Übungssache

Ich heiße Alex. Als Jugendleiter bei der freiwilligen Feuerwehr weiß ich: Feuer lassen sich nur durch Übung löschen. Mein Herz schlägt dafür, anderen etwas zurückzugeben, etwas beizubringen und dadurch auch selbst immer weiter zu wachsen. Denn Weiterbildung ist erfolgsentscheidend - auch bei der Softwareentwicklung!

Alex

Magische Projekt-Richtfeste

Ich heiße Conrad. Mein Studium habe ich als Bauarbeiter finanziert. Bei -5 Grad und bis zu den Knien im Schlamm gab es genau ein Ziel für uns alle: das Richtfest! Diese Magie habe ich in unsere Software-Projekte eingebracht.

Conrad

Absolutes Gänsehaut-Feeling

Ich heiße Steffi. Eigentlich wollte ich Musical studieren. Die Bühne ist mein zweites Zuhause. Wenn ich merke, ich habe mein Gegenüber erreicht und bekomme echte Emotionen zurück – für nichts auf der Welt würde ich diesen Moment eintauschen wollen.

Stephanie

Wie kommst du zu uns ins Team?

Unser Bewerbungsprozess

Der perfekte Fit ist uns wichtig. Deshalb entscheiden HR und die Fachabteilung gemeinsam über die Auswahl der KandidatInnen.

Bei einem Videochat lernen wir uns kennen und erzählen voneinander.

Um einen tieferen Einblick in Dein Skill-Set zu bekommen, kann es sein, dass wir Dir eine kurze Coding-Challenge zukommen lassen.

Wenn es für dich und uns passt, laden wir dich zu einem Kennenlerntag ein - remote oder an einem unserer Standorte. Heute sprechen wir auch über Deine Herangehensweise bei der Coding-Challenge.

Du lernst außerdem mehrere deiner zukünftigen KollegInnen kennen und kannst spüren, ob du dich bei uns wohlfühlst.

Nach dem Kennenlerntag geben wir uns gegenseitig Bescheid: Passen wir zusammen? Wenn ja, schicken wir dir ein Angebot!

Herzlich willkommen an Bord! Dein Team freut sich riesig auf dich.

Zum Start bekommst du ein ausführliches Onboarding über Kunden und Projekte und lernst beim gemeinsamen Mittag auch den Rest des Teams kennen.

Du hast Fragen rund um deine Bewerbung?

Wende dich gerne an Manuela:
Manuela Müller